Eine Husten-kur für dein pferd

 Ein trip an die Nordsee bietet für viele dieser Pferde (chronischer Husten - COPD) eine willkommene „Verschnaufpause“. Die nordische Seeluft ist besonders sauber und das so genannte „Reizklima“ ist für seine gesundheitsfördernde Wirkung weit bekannt.

Warum eigentlich? Aerosole, winzige Teilchen aus Jod und Salz, regen den Schleimabtransport an, sobald sie in die Atemwege gelangen. Die Bronchien weiten sich und das eingeatmete Salz fördert obendrein die Durchblutung und Anfeuchtung der Schleimhäute. Ein Aufenthalt in Nordseenähe wirkt also wie eine „Dauerinhalation“. Das kann Atemwegserkrankungen positiv beeinflussen und sogar lindern.

 

Unsere Solekammer bewirkt kleine Wunder!

Regelmässige und qualifizierte Bewegung plus "Kur-Gänge" in unsere Solekammer hefen deinem pferd sich wieder besser zu fühlen und viel besser zuatmen.


Dein Pferd gehört hier mit zur Familie. Fürsorge wird sehr groß geschrieben.

 

+++Die Ruhe Rehedyks lässt Heilung zu+++                 

Während seiner Kur hier darf dein Pferd einfach wieder "Pferd sein".  Für diesen Aufenthalt zählt nur Wiese genießen, fressen, schlafen, durchatmen und glückliche Stunden oder Tage mit dem Besitzer und der kleinen Herde verbringen. Auch für Pferde zählt an erster Stelle - Körper, Geist und Seele im Einklang.