Workshop mit Sami El Ayachi Körpersprachliches Longieren mit Hund

Workshop – 11.& 12. Februar 2017 auf Rehedyk

Körpersprachliches Longieren mit Hund – Kursleiter  Sami El Ayachi

Bei „herrlichem“ Frostwetter….dafür aber mir Heizlüftern und vielen Wolldecken, haben wir am Wochenende den Worten und Gedanken von Sami El Ayachi gelauscht, um am Longierkreis unsere Beziehung bzw. Verbindung zu unserem Hund erst einmal festzustellen, zu festigen oder zu verbessern.

Auf jedes Mensch- Hunde – Team wurde ganz individuell eingegangen. Auch auf  Probleme, z.B. bei den Spaziergängen mit anderen Hunden oder im Sonstige im Alltag.

Alles kann man letztendlich schon bei den ersten Schritten am Kreis erkennen!

Sami hat beständig- wiederholend- erklärt, wie man im „häuslichen“ Bereich ganz einfach seine Beziehung  zum Hund kommunizieren kann für ein gutes Miteinander, wie der Mensch für Stabilität in der Beziehung sorgen kann OHNE Missverständnisse!

Durch routinierte Wiederholungen im gesicherten & ruhigen Bereich wächst dann auch das Sicherheitsgefühl des Hundes seinem Menschen gegenüber, so dass dann diese Grundlage auch im „Konflikt“ (auf der Straße o.Ä)standhält.

Während der 2 Tage am Kreis haben sich deutliche Veränderungen/Verbesserungen der einzelnen Paare bemerkbar gemacht, da die Teilnehmer ihre Selbstwahrnehmung – vor allem in Bezug auf die Körpersprache – unter Samis Anleitung verbessert haben und der Hund somit verstehen & folgen konnte.

Am Ende des Workshops hat Astrid dann, als Fortgeschrittene, gezeigt wie schön es mal für alle aussehen kann!

Wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn Sami wieder nach Rehedyk kommt!!!!

Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Bildergalerie

Zurück

Pfeil Toplink